Ich musste das einfach selbst durcharbeiten. Hier ist, was ich tat. (iPhone 6; Mac OS X Yosemite). 1. Auf Ihrem iPhone: Einstellungen>Fotos> Dann schalten Sie die iCloud-Fotomediathek aus [Ihre Fotos bleiben in iCloud. Wenn Sie genug Platz auf Ihrem Telefon, können Sie eine Kopie von allem auf Ihr Telefon dann und dort herunterladen, dann synchronisieren wie üblich] 2. Schließen Sie Ihr Telefon an Ihren Mac an. 3. Wählen Sie auf Ihrem Mac: Anwendungen>Bildaufnahme unter “Geräte” das iPhone aus. Untere rechte Ecke des Fensters, “Alle importieren”.

Oh Mann, das ist eine der frustrierendsten Erfahrungen – ich lasse niemals Kommentare in der Regel nur nach Lösungen für ein Problem suchen. Wenn Sie versuchen, `MY`-Fotos von iCloud auf meinen MAC herunterzuladen, würden Sie denken, dass es sich um eine 101. Es ist alles Apple, warum wäre es so verdammt hart. Gibt es eine Windows-Lösung? WTF kann nicht glauben, was ich lese. Apple für mich verloren es glänzt vor langer Zeit – das kippt mich nur über den Rand. Wenn ihre Produkte in allen anderen Punkten so gut ausgeführt werden, macht es ziemlich offensichtlich, warum diese Funktion nicht existiert. Und lassen Sie mich nicht einmal mit ihren Batterieproblemen beginnen. Mismis Lösung scheint zu funktionieren. Ich habe iCloud für Windows verwendet (nicht icloud über meinen Browser) und stellte sicher, dass “Fotos” ausgewählt wurde. Ich habe auch den Download-Ordner geändert, indem ich auf Optionen neben Fotos geklickt habe. Dann, mit Windows Explorer und nach Remis Artikel 3, habe ich alle Fotos auf iCloud heruntergeladen, auf meinen Computer (als ich auf “Fotos und Video herunterladen” klickte, schien es, dass nichts passierte – kein sich drehender Eier-Timer, kein Hinweis darauf, dass etwas passierte – aber nach einer Weile (vielleicht 4 Minuten) tauchte eine Box auf und erlaubte mir, nach Jahr oder “alles” auszuwählen. Das ist SO frustrierend.

Ich habe keine Schaltfläche “Fotos auswählen” oben auf meiner iCloud-Seite auf meinem Laptop. Ich führe die neueste Version von iCloud aus. Das einzige, was ich tun kann, ist die Strg-Taste zu halten und jedes Foto zu treffen. Toll, aber ich will das nicht für 2000 Fotos machen. Ich hasse iCloud. Ich möchte meine Fotos zurück. 5. Klicken Sie oben auf dem Bildschirm auf die Schaltfläche Download. Es ist wie eine Wolke geformt, wobei ein Pfeil nach unten zeigt. Wenn ich Fotos von der Cloud auf den Schreibtisch-Computer herunterlade… wird sich eine Kopie noch in der Cloud befinden? Es ist frustrierend, dass Apple aus dem Weg gegangen ist, um dieses einfache Verfahren so verwirrend und nicht benutzerfreundlich wie möglich zu machen. Ja, durch Klicken auf das iCloud-Symbol im Infobereich unter Windows ist es möglich, alles herunterzuladen, aber es gibt keinen Hinweis auf den Fortschritt, außer der Anzahl der Fotos.

Auch keine Pausenoption. Vergleichen Sie dies mit Google Drive, DropBox oder sogar Onedrive, die alle eine benutzerfreundliche Oberfläche mit Fortschrittsbalken haben und viel über Apples ummauerten Gartenansatz erklären. Ich verkaufe mein iPhone und ziehe aus diesem und vielen anderen Apple-Software-bezogenen Gründen zurück zu einem Galaxy. Es ist einfach zu zappelig. Ich verwende imagecapture.app. Dies ermöglicht es Ihnen, mehrere Fotos gleichzeitig herunterzuladen und ist sehr einfach zu bedienen. Es ist eine Apple-App, die in Ihrem Anwendungsordner gefunden werden kann. Es kann eine Weile dauern, Fotos von iCloud auf Windows-PC herunterzuladen, abhängig von der Geschwindigkeit der Internetverbindung und wie viele Bilder Sie von iCloud herunterladen. 1. Installieren und installieren Sie die icloud sync Software 2. Klicken Sie im Datei-Explorer 3 auf iCloud-Fotos. Klicken Sie in der Navigationsleiste auf “Fotos und Videos herunterladen” (nicht mit den BIG-Downloads /Uploads-Symbolen verwechseln) 4.