Möchten Sie einen einzelnen Song herunterladen? Nun, Sie haben drei Möglichkeiten: Laden Sie das gesamte Album herunter, aus dem der Song stammt, fügen Sie es einer Playlist hinzu und laden Sie die Wiedergabeliste herunter, oder aktivieren Sie die Einstellung in unserem nächsten Abschnitt. Es gibt nichts wie eine Mischung aus sanften Melodien, die Dir helfen, abzuladen, und Play Music hat eine Funktion, die dir helfen wird, ein Auge zu schließen, ohne deine Musik die ganze Nacht zu spielen. Google Play Music bleibt vorerst verfügbar, und Sie können auch nach der Migration Ihrer Bibliothek zu YouTube Music weiterhin auf den Dienst zugreifen. Aber wenn Sie Änderungen an Wiedergabelisten oder einem anderen Teil Ihrer Bibliothek auf Google Play Music vornehmen, müssen Sie eine weitere Übertragung vornehmen, damit sie auf YouTube Music reflektiert werden. Die beiden Dienste synchronisieren keine Inhalte. Erinnern Sie sich, als Shazam die ganze Wut war? Google Play Music hat tatsächlich seine eigene integrierte Möglichkeit, jeden Song zu identifizieren, der um Sie herum spielt: Tippen Sie einfach auf das Suchsymbol oder die Leiste oben in der App, und der erste Vorschlag, den Sie darunter sehen, ist “Identifizieren, was gespielt wird.” Navigieren Sie nun zurück zum Hauptbildschirm der Musikbibliothek, tippen Sie auf die Registerkarte Wiedergabelisten, tippen Sie auf die Drei-Punkte-Menüschaltfläche auf der soeben erstellten Wiedergabeliste, und tippen Sie dann auf Herunterladen, um Ihren Mix für das Offline-Hören zu speichern. Dank der Playlist “Cached Music” von Play Music werden Sie nie erwischt, ohne etwas zu hören. Um einen Song, ein Album oder einen Künstler in Ihrer Musikbibliothek an die Vorderseite der Warteschlange zu springen, tippen Sie auf die Drei-Punkte-Menüschaltfläche neben dem Titel und tippen Sie auf Weiter spielen – oder tippen Sie auf “Weiter spielen”, oder tippen Sie stattdessen auf Hinzufügen in die Warteschlange. Wenn Sie eine Spur abspielen, tippen Sie auf den Mini-Player am unteren Rand des Displays, um ihn auf die Vollbildansicht zu zoomen, und tippen Sie dann auf die Warteschlangenschaltfläche (die mit drei Zeilen und einem kleinen Musiknotensymbol) in der oberen rechten Ecke des Bildschirms.

Sicher, alle Ihre Musik-Wiedergabe-Grundlagen sind einfach vorhanden, wenn Sie die App öffnen — aber wie die meisten Google-Produkte hat Play Music mehr zu bieten als das, was auf der Oberfläche ist. Man muss nur wissen, wo man es findet. Jetzt, da Sie Ihre Musik-Warteschlange sehen können, Zeit zu basteln. Tippen und ziehen Sie zunächst einen Ziehpunkt neben einem Song, um seine Position in der Warteschlange zu mischen, oder wischen Sie den Song weg, um ihn aus der Warteschlange zu entfernen. Holen Sie sich Ihre Playlists, gekaufte Songs, Uploads und mehr bewegt über Sonos Fans hören: Wenn Sie ein Google Play Music Benutzer auf Android sind, können Sie die Sonos App vollständig umgehen und Ihre Songs direkt auf Ihren Lautsprecher übertragen. Sie müssen den Lautsprecher immer noch einrichten, wenn die übliche Art und Weise, aber sobald das aus dem Weg ist, tippen Sie einfach auf das “Cast”-Symbol in der Play Music App und wählen Sie Ihre Sonos aus. Einfach und super praktisch, vor allem für Gäste, da sie nicht mehr zusätzliche Apps herunterladen müssen, um diese Weihnachtsfeier-Playlist zu sprengen.